Unterschätze niemals das Wetter in den Bergen – Wanderung zum Riffelsee

Letzten Sommer waren wir in Pitztal in Österreich für eine Woche zum Wandern. Am ersten Tag haben wir uns für eine einfachere Route hinauf zum Riffelsee entschieden und dabei gleich mal wieder eine wichtige Lektion gelernt, die man schon tausend mal gehört hat:

„Unterschätze niemals das Wetter in den Bergen“

Bei schönstem Wetter im Tal sind wir durch einen wunderschönen Wald und herrliche Trails aufgestiegen. Oben angekommen sahen wir schon die ersten dunkeln Wolken durch das Tal hoch ziehen. Und ZACK, schon war es duster und der Wind blies uns um die Ohren. Aber mit der Bahn wollten wir nicht fahren, also machten wir uns schnell wieder an den Abstieg. Zum Glück hat es nicht stark geregnet und wir sind heile wieder im Tal angekommen :)

Mehr spektakulärere Bilder folgen bald!

Hinterlasse eine Antwort